Kündigung während Elternzeit

Mütter und Väter in Elternzeit genießen Kündigungsschutz. Laut § 18 Abs. 1 BEEG steht der Arbeitgeber während dieser Zeit unter einem Kündigungsverbot. Die Mutter ist bereits während der Schwangerschaft unkündbar, sofern nicht schwerwiegende persönliche Gründe dafür vorliegen. Auch Väter können schon vor Beginn der Elternzeit besonderen Kündigungsschutz genießen

Inhaltsverzeichnis

1. Kündigung Arbeitsvertrag

1.1 Kündigung Arbeitnehmer

1.2 Kündigung Arbeitgeber

 

2. Arten von Kündigungen

2.1 Außerordentliche Kündigung

2.2 Betriebsbedingte Kündigung

2.3 Ordentliche Kündigung

2.4 Personenbedingte Kündigung

2.5 Verhaltensbedingte Kündigung

2.6 Sozialplan / Sozialauswahl Kündigung

2.7 Aufhebungsvertrag

 

3. Kündigung Sonderfälle

3.1 Kündigung vor Arbeitsantritt

3.2 Kündigung in der Probezeit

3.4 Kündigung während Kurzarbeit

3.5 Kündigung wegen Krankheit

3.5 Kündigung ohne Grund

3.6 Kündigung mit Sonderkündigungsrecht

3.7 Kündigung aus wichtigem Grund

3.8 Kündigung wegen Corona

3.9 Kündigung während Elternzeit

Kündigung nach Elternzeit

 

4. Urlaubsanspruch / Resturlaub bei Kündigung

5. Wie viele Abmahnungen bis zur Kündigung

6. Abfindung bei Kündigung

7. Weihnachtsgeld bei Kündigung

8. Arbeitslosengeld bei Kündigung

9. Kündigung zurückziehen

10. Kündigungsfrist

11. Minusstunden bei Kündigung

12. Freistellung nach Kündigung