Freistellung nach Kündigung

Eine Freistellung kann einseitig durch den Arbeitgeber angeordnet oder einvernehmlich zwischen Arbeitnehmer und Arbeitgeber vereinbart werden. Der Arbeitnehmer wird damit dauerhaft oder zeitweise von der Pflicht zur Erbringung seiner Arbeitsleistung entbunden. Einen Rechtsanspruch des Arbeitnehmers auf Freistellung nach einer Kündigung besteht nicht, denn bis zum Ende der Kündigungsfrist gelten die Pflichten aus dem Arbeitsvertrag.

Bei einer Freistellung in Folge einer ordentlichen Kündigung wird unterschieden zwischen einer widerruflichen und einer unwiderruflichen Freistellung. Erklärt der Arbeitgeber, den Arbeitnehmer bis zum Ende der Kündigungsfrist freizustellen, zu beurlauben oder zu suspendieren, kann er diese Freistellung jederzeit widerrufen. Wird der Arbeitnehmer allerdings unwiderruflich unter Anrechnung noch offener Urlaubsansprüche freigestellt, verzichtet der Arbeitgeber auf sein Recht, den Arbeitnehmer bis zum Ende der Kündigungsfrist zu beschäftigen.

Inhaltsverzeichnis

1. Kündigung Arbeitsvertrag

1.1 Kündigung Arbeitnehmer

1.2 Kündigung Arbeitgeber

 

2. Kündigungsarten

2.1 Außerordentliche Kündigung

2.2 Betriebsbedingte Kündigung

2.3 Ordentliche Kündigung

2.4 Personenbedingte Kündigung

2.5 Verhaltensbedingte Kündigung

2.6 Sozialplan / Sozialauswahl Kündigung

2.7 Aufhebungsvertrag

 

3. Kündigung Sonderfälle

3.1 Kündigung vor Arbeitsantritt

3.2 Kündigung in der Probezeit

3.4 Kündigung während Kurzarbeit

3.5 Kündigung wegen Krankheit

3.5 Kündigung ohne Grund

3.6 Kündigung mit Sonderkündigungsrecht

3.7 Kündigung aus wichtigem Grund

3.8 Kündigung wegen Corona

3.9 Kündigung während Elternzeit

3.10 Kündigung nach Elternzeit

 

4. Urlaubsanspruch / Resturlaub bei Kündigung

 

5. Wie viele Abmahnungen bis zur Kündigung

 

6. Abfindung bei Kündigung

 

7. Weihnachtsgeld bei Kündigung

 

8. Arbeitslosengeld bei Kündigung

 

9. Kündigung zurückziehen

 

10. Kündigungsfrist bei Arbeitsverhältnissen

10.1 Was habe ich für eine Kündigungsfrist, wenn ich selber kündige?

10.2 Wie lange ist die Kündigungsfrist im öffentlichen Dienst?

10.3 Was passiert, wenn ich mich nicht an die Kündigungsfrist halte?

10.4 Was ist, wenn keine Kündigungsfrist im Vertrag steht?

10.5 Wie kann ich die Kündigungsfrist verkürzen?

10.6 Was sind Kündigungsgründe, bei denen die Kündigungsfrist nicht eingehalten werden muss?

 

11. Minusstunden bei Kündigung

 

12. Freistellung nach Kündigung